Pilates

forum-yoga-reutlingen-pilates-uebungen-25
Entdecker Joseph Hubertus Pilates

Gute Körperhaltung und Bewegungstechnik

Joseph Hubertus Pilates, der 1883 in Düsseldorf geboren wurde und anfänglich mit einer schwachen Konstitution zu kämpfen hatte, entwickelte im Laufe seines Lebens dieses systematische Ganzkörpertraining als Beitrag zu einer guten Körperhaltung und Bewegungstechnik. Das Bodenprogramm auf der Matte gehört zu den ersten Übungen, die Joseph Pilates bereits in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte. Sie bilden sozusagen das Fundament seiner Lehre.

Kraftübungen, Stretching, Atmung

Korrektur chronischer Fehlhaltungen

Im Pilates werden vor allem die tief liegenden und meist schwächeren Muskeln am Rumpf im Training angesprochen. Kraftübungen und Stretching bei einer bewussten Atmung ausgeführt, sorgen für eine korrekte und entlastende Körperhaltung. Partiell wird Pilates sogar zur Rehabilitation nach Unfällen und Verletzungen eingesetzt. In jedem Fall ist es dazu geeignet auf lange Sicht chronische Fehlhaltungen zu korrigieren, schwache Körperregionen zu kräftigen und verkürzte Muskeln und Sehnenansätze zu dehnen.

forum-yoga-reutlingen-pilates-uebungen-27

Pilates-Übungen aus unseren Unterrichtsstunden

forum-yoga-reutlingen-pilates-uebungen-23
Regelmäßigkeit und Geduld

Langsamer Umbau der Muskulatur

Kontrolle, Konzentration und Präzision, Atmung sowie Zentrierung sind wesentliche Voraussetzung beim Pilates Übungsprogramm. Diese Prinzipien hängen miteinander zusammen. Ein fließender Bewegungsablauf kann beim optimalen Zusammenwirken dieser Prinzipien erreicht werden. Dabei ist vor allem Regelmäßigkeit des Trainings und Geduld gefragt, so dass ein langsamer Umbau der Muskulatur erfolgen kann.

Für Anfänger als auch Fortgeschrittene

Übung und Rhythmus

Auf den ersten Blick sehen die Übungen nicht ungewöhnlich aus. Es dauert jedoch eine ganze Weile bis man sich den Ablauf einer Übung eingeprägt hat und der Atem im Einklang mit dem Rhythmus einer Übung fließt. Nach und nach versteht der Übende die Bewegungszusammenhänge und bemerkt wie z. B. Rücken- und Schultermuskulatur zusammenarbeiten und wie die Stärkung der Bauchmuskulatur die Rückenmuskulatur entlastet.
Im FORUM YOGA & Coaching werden die 10 Basics auf der Matte ergänzt durch eine Reihe von weiterführenden Übungen unterrichtet. Eine jeweils ausführliche und genaue Übungsanleitung erleichtern den Einstieg und machen die Übungen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene praktizierbar.

forum-yoga-reutlingen-pilates-uebungen-3

Pilates-Zertifizierung

Zur Vergrößerung anklicken

forum-yoga-reutlingen-pilates-zertifizierung-thumbnail